Neuigkeiten - Archiv

Filter nach Jahr: Alle| 2023| 2021| 2020| 2019| 2018| 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009| 2008| 2007| 2006| 2004|

  Gemeinde

Abseitsparty mit Meilenstein

  Gemeinde

1. Platzkonzert im heurigen Jahr

1. Platzkonzert im heurigen Jahr

Am 29. Mai luden das Tourismusreferat der Marktgemeinde und die Trachtenkapelle Griffen zum traditionellen...

  Gemeinde

Freibad-Eröffnung 2015

Freibad-Eröffnung 2015

Das Freibad Griffen wurde am 14. Mai 2015 wieder für Besucher geöffnet!   Fotos Eröffnung...

  Gemeinde

8. Griffner Schülerlesefest

9. Griffner Schülerlesefest

Am 06.05.2015 fand das 9. Griffner Schülerlesefest nach Peter Handkes Motto "Muss ich lesen? Soll...

  Gemeinde

Filmvorführung "Griffen - ein Unterkärntner Juwel im Jahreskreis"

Filmvorführung "Griffen - ein Unterkärntner Juwel im Jahreskreis"

Am 26.03.2015 präsentierte der Hobbyfilmer Josef Primig mit Unterstützung des Kultur- und Tourismusreferates...

  Gemeinde

PV Abend

PV Abend

 Am Mittwoch dem 25. März 2015 findet um 18.30 im Vereinsraum der Marktgemeinde Griffen ein Photovoltaikabende...

  Gemeinde

Brauchtumsfeuer "Osterhaufen heizen"

Brauchtumsfeuer "Osterhaufen heizen"

  Gemeinde

Die Wahlergebnisse der Gemeinde Griffen

Die Wahlergebnisse der Gemeinde Griffen

Bürgermeisterwahl 2015:             Josef MÜLLER,...

  Gemeinde

AKTION ENERGIEKOSTEN-STOP

AKTION ENERGIEKOSTEN-STOP

Unter dem Motto „Gemeinsam weniger zahlen“ organisiert der Verein für Konsumenteninformation (VKI) bereits zum zweiten Mal einen Gemeinschaftseinkauf von Strom und Gas für Konsumentinnen und Konsumenten. Die erste Aktion im Vorjahr war ein voller Erfolg: 98.000 Strom- oder Gaskunden wechselten ihren Anbieter und konnten so Kosten in Höhe von 12,6 Millionen Euro einsparen.  

Jetzt wiederholt der VKI die Aktion: Teilnehmen kann jeder österreichische Privathaushalt, der Strom oder Gas nutzt. Das größte Einsparungspotenzial haben dabei jene Haushalte, die bislang noch nie ihren Strom- oder Gasanbieter gewechselt haben.

Auf www.energiekosten-stop.at können sich Interessierte kostenlos und unverbindlich anmelden.

Je mehr Haushalte an der Aktion teilnehmen, desto besser ist die Ausgangsposition, denn umso interessanter wird es für die Energielieferanten, günstige Konditionen anzubieten.

Eine Anmeldung ist bis 9. März 2015 möglich. Ab Mitte April erhalten die Teilnehmer ihr persönliches Angebot mit der voraussichtlichen Ersparnis. Danach können die Teilnehmer ihren Energieanbieter wechseln oder bei ihrem bestehenden Anbieter bleiben.

Die Aktion im Überblick:

1.    Anmeldung: Diese ist bis 09.03.2015 auf der Website www.energiekosten-stop.at unverbindlich und kostenlos möglich. Dazu müssen Name, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Tarif und derzeitiger Energielieferant sowie der ungefähre Jahresenergieverbrauch (laut letzter Abrechnung) angegeben werden. Teilnehmen können alle Privathaushalte Österreichs.

2.    Bekanntgabe Bestbieter: Am 12.03.2015 gibt der VKI bekannt, welche Energieanbieter im Rahmen des Bestbieterverfahrens das jeweils beste Angebot für Ökostrom und für Gas abgegeben haben.

3.    Erhalt der Angebote: Ab Mitte April 2015 erhalten alle registrierten Teilnehmer eine Benachrichtigung per E-Mail mit ihrer voraussichtlichen Ersparnis, die durch einen Umstieg auf den neuen Tarif möglich ist.

4.      Wechseln und sparen: Die Teilnehmer können nach Erhalt des Angebots bis Ende Mai entscheiden, ob sie via Online-Formular zum neuen Tarif wechseln möchten.

  Gemeinde

Gratis Gemeindeschitag

NEUER TERMIN! Gratis Gemeindeschitag

Der Bürgermeister lädt mit Unterstützung der Petzen Bergbahnen am 22.02.2015 alle Griffner Bürgerinnen und Bürger zum GRATIS GEMEINDESCHITAG

|< | < | 5| 6| 7| 8| 9| 10 | 11| 12| 13| 14| 15| > | >|